Gesundheitstraining - Prophylaxe - Rehabilitation

  • Verbesserung der körperlichen Fitness und Muskelkraft
  • Physisch-psychische Dysbalancen vorbeugen oder ausgleichen
  • Stärken der Knochen, senken des Blutdruckes, vermindern von Diabetes-Risiko und anderen Zivilisationskrankheiten
  • Steigern der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Ausgleich / Abbau von Stress
  • Verbessertes Körpergefühl und bewusste Körperhaltung
  • Erhöhter Energieverbrauch, bessere Gewichtskontrolle
  • Flexibel und beweglich bleiben
  • Lebensqualität und Wohlbefinden steigern
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Sturzprophylaxe: Stabilität und Sicherheit
  • Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alter
  • Rehabilitation im Sport: nach Krankheit oder Unfall (posttherapeutisch nach oder nebst ärztlicher und physiotherapeutischer Behandlung)
  • Wiedereinstieg nach längerem Sportunterbruch oder bei Bewegungsmangel, Übergewicht, körperlicher Unzufriedenheit.
  • Physisch-psychisches Aufbauprogramm nach Burn-Out Symptomen